Deutsch

Übernachtung buchen

0
0
0
0
 
Übernachtung buchen

Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldungen

Wiedereröffnung Abenteuer Dschungelland und Teileröffnung Dünenbad und Subtropisches Badeparadies

Ab sofort ermöglicht die Landesverordnung Schleswig-Holstein die vollständige Öffnung des Abenteuer Dschungellandes und die Teilöffnung des Dünenbades im 4-Sterne-Strandhotel unter bestimmten Auflagen. Im Subtropischen Badeparadies kann eine...

Wiedereröffnung Abenteuer Dschungelland und Teileröffnung Dünenbad und Subtropisches Badeparadies

Meldung vom

Ab sofort ermöglicht die Landesverordnung Schleswig-Holstein die vollständige Öffnung des Abenteuer Dschungellandes und die Teilöffnung des Dünenbades im 4-Sterne-Strandhotel unter bestimmten Auflagen. Im Subtropischen Badeparadies kann eine Teilöffnung stattfinden. Der Einlass erfolgt nur mit negativem Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden). Genesene und vollständig geimpfte Personen sowie Kinder unter 14 Jahren benötigen keinen negativen Test.

‚Wir freuen uns, unsere Attraktionen zu den bestehenden Hygieneauflagen wieder eröffnen zu können – unsere Gäste freuen sich schon sehr darauf und wir haben uns unter der geltenden Hygieneauflagen auf die neue Situation eingestellt, um allen Besucherinnen und Besuchern eine entspannte und erholsame Auszeit bei größtmöglicher Sicherheit zu bieten‘, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Das Abenteuer Dschungelland wird täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet sein, alle Gäste dürfen sich hier maximal zwei Stunden aufhalten. Zulässig sind maximal 125 Personen mit negativem Testergebnis zuzüglich Kinder unter 14 Jahren, vollständig geimpfte und genesene Personen. Über ein Ampelsystem (grün, gelb, rot) wird der Zugang regelt. Die Kontaktdatenerfassung wird digital, mittels der LUCA-App durchgeführt. Es herrscht eine allgemeine Maskenpflicht mit einem qualifizierten Mund-Nasen-Schutz. Als qualifizierter Mund-Nasen-Schutz gelten medizinische Masken (DIN EN 14683:2019-10) oder FFP2-Masken (DIN EN 149:2001) respektive KN95/N95. Überall gilt die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5m. Händedesinfektionsspender sind an den Zugängen zu den einzelnen Spielgelegenheiten angebracht, sodass vor Betreten und nach Verlassen der einzelnen Spielgelegenheiten die Handdesinfektion stattfinden muss. Häufig berührte Oberflächen (Handläufe, Türklinken, etc.) werden in einem 30-minütigen Rhythmus desinfizierend gereinigt.

Übernachtungsgäste des 4-Sterne-Strandhotels und des Ferienparks können ab sofort die Saunalandschaft und das Fitnessstudio des Dünenbades im 4-Sterne-Strandhotel täglich von 7 bis 21 Uhr nutzen. Die Besuchsdauer ist auf zwei Stunden pro Tag pro Gast begrenzt, maximal 25 Personen (aus maximal 9 Haushalten) sind zeitgleich im Saunabereich erlaubt. Im Fitnessstudio sind drei Personen zeitgleich zugelassen. In allen Bereichen vom Dünenbad muss auch ein qualifizierter Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Im Nassbereich darf dieser abgelegt werden. Hier ist der Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Die Kontaktdatenerfassung wird auch hier digital mittels der LUCA-App durchgeführt. Händedesinfektionsspender sind beim Wechsel der einzelnen Bereiche des Dünenbades angebracht. Häufig berührte Oberflächen werden hier in einem 30-minütigen Rhythmus desinfizierend gereinigt. Bei den zur Verfügung stehenden Sitz- und Liegemöglichkeiten ist die Einhaltung des Mindestabstandes zu gewährleisten.

Im Subtropischen Badeparadies können ab sofort die Schwimmbecken zum Bahnschwimmen zwischen 9 und 19 Uhr für maximal zwei Stunden inklusive Umziehen pro Gast genutzt werden. Pro Bahn sind zwei Gäste oder Angehörige eines Haushaltes zulässig. Alle anderen Spielbereiche müssen leider vorerst geschlossen bleiben. Die Kontaktdatenerfassung wird digital mittels der LUCA-App durchgeführt. Die Maskenpflicht herrscht im Subtropischen Badeparadies ebenso wie im Dünenbad auf den Wegen bis zu den Umkleideschränke, die Schränke werden den Gästen zugewiesen. Im Umkleidebereich darf die qualifizierte Mund-Nasen-Bedeckung abgelegt werden. Händedesinfektionsspender sind in den einzelnen Bereichen des Subtropischen Badeparadieses vorhanden. Häufig berührte Oberflächen werden nach jedem Timeslot desinfizierend gereinigt. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter https://www.weissenhaeuserstrand.de.

Diese Seite teilen:

Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: http://browsehappy.com.