Deutsch

Übernachtung buchen

Apartments / Ferienhaus
0
0
0
0
 
Übernachtung buchen

OSV-Clubheim

OSV-Clubheim

OSV-Clubheim

Moin liebe Genießer,

die Auszubildenden des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand heißen Sie herzlich willkommen im OSV-Clubheim.

Seit Februar 2018 ist die Gaststätte in Oldenburg, die von den 13 Azubis des 2. Lehrjahres in Eigenregie geführt wird, wiedereröffnet. Mit an Bord sind insgesamt 13 Auszubildende im Alter von 18 bis 28 Jahren, die entweder eine Ausbildung zum Koch und zur Köchin oder zum Hotelfachmann und zur Hotelfachfrau machen.

Ort

OSV Clubheim
Schauenburger Platz 4
23758 Oldenburg in Holstein

Öffnungszeiten

  • Dienstag bis Freitag von 17:00 bis 22:00 Uhr
  • Samstag von 11:00 bis 23:00 Uhr
  • Sonntag von 10:00 bis 21:00 Uhr

Im Rahmen des Azubi-Projekts erhalten die Auszubildende die Chance, ihre Fähigkeiten in der Küche und im Service zu schulen und zugleich auch unter Beweis zu stellen. Sie erleben den Gaststätten-Alltag hautnah und live: Sie kaufen ein, bereiten die Speisen zu, treffen die Vorbereitungen und koordinieren sämtliche Abläufe in der Gaststätte. Die hohe Eigenverantwortung ist ein großer Motivationsfaktor für die Auszubildenden, die mit Herz und Seele bei der Sache sind. Sie lernen, eigenständig zu arbeiten und das ist für ihre weitere berufliche Laufbahn wichtig. Trotzdem sind die Auszubildenden nicht allein – erfahrene Mitarbeiter des Ferien- und Freizeitparks stehen ihnen bei Fragen selbstverständlich immer unterstützend zur Seite.

„Es ist toll, dass wir bereits im Rahmen unserer Ausbildung so viel Verantwortung übernehmen dürfen. Wir freuen uns auf die Erfahrungen, die wir für unsere Zukunft sammeln dürfen“, sagt Julia Harms. Sie ist für die ersten drei Monate Ansprechpartnerin des OSV-Clubheims, danach wechseln sich die Auszubildenden ab. Es geht darum, dass jeder einzelne möglichst viele Erfahrungen machen und jeder einmal Chef sein darf.

„Wir hoffen, dass unser Angebot gut angenommen wird. Wir freuen uns schon jetzt auf viele Gäste, die wir bekochen und bedienen dürfen.“ meint Julia Harms.

Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: http://browsehappy.com.