Deutsch

Übernachtung buchen

Apartments / Ferienhaus
0
0
0
0
 
Übernachtung buchen

Spannende Klassenfahrten an den Weissenhäuser Strand

Spannende Klassenfahrten an den Weissenhäuser Strand

Spannende Klassenfahrten direkt an die Ostsee: Im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand können Kinder und Jugendliche viel erleben. Bei gutem Wetter lädt die freie Natur ein, den Tag direkt am Meer zu verbringen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.

Spannende Klassenfahrten an den Weissenhäuser Strand

Spannende Klassenfahrten direkt an die Ostsee: Im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand können Kinder und Jugendliche viel erleben. Bei gutem Wetter lädt die freie Natur ein, den Tag direkt am Meer zu verbringen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen.

Spannende Klassenfahrten an den Weissenhäuser Strand

Meldung vom

Spannende Klassenfahrten direkt an die Ostsee: Im Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand können Kinder und Jugendliche viel erleben. Bei gutem Wetter lädt die freie Natur ein, den Tag direkt am Meer zu verbringen und sich den Wind um die Nase wehen zu lassen. Ist das Wetter etwas schlechter, geht es ins Subtropische Badeparadies mit seinen verschiedenen Rutschen und der großen Wasserspiellandschaft oder ins Abenteuer Dschungelland, dem 6.000 m² großen Indoor Dschungeltrail mit Hochseilklettergarten für Anfänger und Fortgeschrittene sowie Kaimanen, Schlangen, Schildkröten und verspielten Zwergottern. Beide Indoor-Aktivitäten lassen sich bereits ab 5 Euro pro Person dazu buchen. Eine weitere Attraktion ist die Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, auf der Kinder und Jugendliche Wassersport auf einer Fläche von rund 120.000 m² erleben können. Die Alm steht den Klassen für eigene Diskoabende zur Verfügung, Adventure Golf, Bowling- und Kegelbahnen, Billard und eine Bogenschießanlage runden das Angebot ab.

„Jedes Jahr kommen rund 300 Klassen aus Deutschland und Skandinavien zu uns an die Ostsee. Für gebuchte 20 Personen gibt es einen Freiplatz, anschließend geben wir Freiplätze im Verhältnis 1:10. Bleibt der Busfahrer mit vor Ort, schläft er kostenlos, auch Busparkplätze stehen ohne Gebühr zur Verfügung. Die Schülerinnen und Schüler werden bei uns in Apartments mit 2-7 Personen untergebracht, die sich je nach Lage 150 m bis 400 m vom Ostseestrand entfernt befinden. Wir haben viel Erfahrung im Umgang mit Kinder- und Jugendgruppen, da wir bereits seit über 40 Jahren mit Veranstaltern von Klassenreisen gut zusammenarbeiten“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand. Für die Gruppen gibt es verschiedene Verpflegungsmöglichkeiten: Selbstversorger können den Supermarkt vor Ort nutzen, weiterhin stehen das Frühstücksbuffets oder auch eine Halbpension mit Frühstück und Abendessen zur Verfügung.

„Unsere Umgebung kann mit verschiedenen Ausflügen erkundet werden - wir bieten in Kooperation mit lokalen Akteuren Touren nach Hamburg mit einer Hafenrundfahrt, Lübeck und Kiel mit dem Schifffahrtsmuseum sowie dem Marine-Ehrenmal Laboe an, aber auch zur dänischen Hauptstadt Kopenhagen kann ein Tagesausflug gebucht werden. Die Insel Fehmarn lädt zu einer Rundfahrt ein, hier können die Klassen das größte Hai-Aquarium Deutschlands besuchen. Ein weiteres Highlight bei unseren Gruppen ist der Hansapark in Sierksdorf, der mit dem Bus rund eine Stunde entfernt liegt“, so David Depenau weiter.

Für Sparfüchse bieten sich folgende Reisezeiten an:

  1. Eintritt ins Subtropische Badeparadies inklusive:
    29.10. – 01.12.2017, 28.01. – 10.02.2018, 25.02. – 23.03.2018, 28.10. – 30.11.2018
  2. Eintritt ins Abenteuer Dschungelland inklusive: 29.10. – 10.11.2017, 25.02. – 09.03.2018, 28.10. – 30.11.2018

Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter https://www.weissenhaeuserstrand.de/ferienwohnungen-und-ferienhaeuser/angebote/klassenfahrten/

Ansprechpartnerin vor Ort ist Andrea Friedrich, Tel. 04361-55 27 17, Mail andrea.friedrichnoSpam@noSpamweissenhaeuserstrand.de.

Checkliste für eine erfolgreiche Klassenfahrt:

Diese Seite teilen:

Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: http://browsehappy.com.